Netzersatzanlage 100 kVA (ÖGA)

Das Aggregat gehört dem Landratsamt Konstanz und wird dem THW zur Nutzung zur Verfügung gestellt. Im Gegenzug muss das THW Radolfzell im Falle eines Stromausfalles das Behördenzentrum in Radolfzell mit Notstrom versorgen. Somit steht das Notstromaggregat immer unter Einsatzvorbehalt des Landkreises.

Hergestellt wurde das Aggregat von der Firma AVS und ist in einen Tandemanhänger integriert.

 

Technische Daten
HerstellerAVS
Leistung100 kVA
Stromstärke144 A
Baujahr2014
ZGG

2500 KG

Stromabgänge

1 x 63 A

2 x 32 A

4 x 16 A

4 x 16 A (Schuko)

1 x Einspeiseleitung

 

 

Taktisches Zeichen NEA