1985 - 1993

Gemeinsame Überlebensübung auf dem Obersee mit dem THW und der 1./FlgAbt 251 aus Laupheim

 1986: 

 Gemeinsame Übung mit den Soldaten der 1.Flg.Abt. 251 aus Laupheim vor dem Campingplatz Fließhorn bei Dingelsdorf. Die Pontonfähre wird als Hubschrauberlandeplatz für die CH-53 und der BELL UH 1 D  benutzt. 

 Umzug in die neue Unterkunft in der Franz-Anton-Mesmer-Straße. Dem Ortsverband stehen 6 LKWs, 1 VW-Kombi, 5 Anhänger, 4 Halbpontons, 1 Mehrzweckboot und ein Stahlboot zur Verfügung. 

 1987: 

 Treibholzeinsatz im Hochwasserjahr auf dem Obersee und im Seerhein vor der Insel Reichenau. 

 1989: 

 Bergungsübung beim alten Franzosenschießstand bei Möggingen für einen Ausbildungsfilm für das THW. 

 Erneuerung der Spielgeräte im Kindergarten St. Anton. 

 1993: 

 See-Übung mit dem Samariterverein Mammern - Eschenz vor Mammern mit der Unterstützung der SLRG Ermatingen sowie der Schweizer Seepolizei. 

 Internationale Ölwehrübung der Hilfsorganisationen aller Bodensee Anrainerstaaten in Friedrichshafen.