Radolfzell, 16.04.2019, von T. Zimmermann

WP-Ausbildung

Am gestrigen Dienstag fand bei uns im Ortsverband eine Ausbildung der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen statt. Diese wurde standortverlagert an unserem Seegelände durchgeführt.
Thema war die Wasserförderung und der Umgang mit dem Material. Dies macht man zwar relativ oft in dieser Fachgruppe, allerdings haben wir in unserem Technischen Zug einige, neue Helferinnen und Helfer, welche mit diesem Thema noch kaum zu tun hatten. So war es für die Einen eine Wiederholung und für die Anderen Neuland.

Für die Pumpstrecke wurde die 5000L Schmutzwasserpumpe inbetrieb genommen, mit welcher das Wasser vom See in ein Pufferbecken gepumpt wurde. Von diesem Becken wurde es dann mit mehreren Elektropumpen zurück in den Bodensee gepumpt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: