Singen, 27.11.2021, von T. Zimmermann

27/2021 - Erweiterung Klinikum Singen

Am Freitagnachmittag erreichte uns ein Amtshilfeersuchen des Klinikum Singen bzw. des Landratsamt Konstanz.

Durch die stark ansteigenden Fallzahlen von Covid-19 Patienten, muss ein zusätzlicher Raum für die Aufnahme erstellt werden. Was letzten Winter in Zelten war, wurde nun als feste Holzkonstruktion gebaut, da die Zelte im Winter zu kalt waren.

Am Freitagnachmittag wurde durch uns das Material organisiert. Am Samstagmorgen starteten wir dann mit dem Bau der 2 Wände.

130 m2 Holzplatten, 1 m3 Holz in Form von Latten und 16 Pack Dämmung wurden verarbeitet. Unterstützt wurden wir dabei durch Kräfte des THW Singen.

Am Samstagabend konnten wir dann das Gebaute an den Ansprechpartner des Klinikum übergeben und den Einsatz beenden.

Im Einsatz:

Gesamtstärke 1/2/16/19

OV Radolfzell:

GKW mit Geräteanhänger

MTW-TZ

MzKW

MTW-OV

Stärke: 1/2/9/12

OV Singen:

GKW

MTW-TZ

Stärke: 0/0/7/7


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: