Konstanz, 22.04.2018, von T. Zimmermann

10/2018 - Bereitstellung Stromerzeuger

Zur Technischen Hilfeleistung wurde Ende März unser 50 KVA Stromerzeugeraggregat durch die Deutsche Bahn angefordert.

Durch einen technischen Defekt war das Notstromaggregat des Stellwerks am Konstanzer Bahnhof nicht betriebsbereit. Damit im Falle eines Stromausfalls der Bahnbetrieb aufrecht erhalten werden kann, war unser Stromerzeuger als Redundanz vor Ort.
An einem Abend war das SEA sogar mehrere Stunden gefordert und zur Stromversorgung des Stellwerks in betrieb, da im Bereich des Haupfbahnhofs der Strom ausgefallen war.

Am vergangenen Freitag konnten wir unser Aggregat wieder abholen, da das Ersatzteil für das DB-Notstromaggregat eingetroffen war und die Notstromversorgung wieder gewährleistet ist.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: